Presse


Pressemitteilungen

Verkehrswende? Nicht auf der Elsenbrücke

Die Elsenbrücke im Bezirk Treptow-Köpenick wurde für den motorisierten Verkehr teilweise gesperrt und erst seit gestern ist sie wieder in beide Richtungen befahrbar. Zu diesem Zweck wurde der Radweg kurzerhand als Fahrspur für Autos geopfert. Changing Cities kritisiert das Verfahren und weist darauf hin, dass Beschränkungen im Straßenraum laut Mobilitätsgesetz nicht zu Lasten des Rad-, […]

Mahnwache für 23-jährige, getötete Fußgängerin am Donnerstag den 23. August, um 17:30 Uhr in der Dominicussstraße Ecke Hauptstraße in 10827 Berlin-Schöneberg

Berlin 22. August 2018 – Gestern wurde in Berlin-Schöneberg eine 23-jährige Fußgängerin, die die Hauptstraße überquerte, von einem LKW überfahren. Sie verstarb noch am Unfallort. Fuss e.V., VCD und Changing Cities e.V. rufen für Donnerstag, den 23. August 2018 um 17:30 Uhr zu einer Mahnwache an der Unfallstelle, Hauptstraße Ecke Dominicusstraße in 10827 Berlin auf. […]

Vision Zero endlich erfüllen! // Mahnwache von Changing Cities für achten getöteten Radfahrer 2018 // Donnerstag, 9. August 2018, 17:30 Uhr // Koenigsallee – Ecke Hagenstraße in 14193 Berlin-Grunewald (Hagenplatz)

Berlin, 8. August 2018. Heute morgen wurde der achte Radfahrer in diesem Jahr im Berliner Straßenverkehr getötet. Changing Cities und der Volksentscheid Fahrrad rufen für morgen, 9. August 2018, um 17:30 zur Mahnwache an der Unfallstelle Koenigsallee – Ecke Hagenstraße in 14193 Berlin-Grunewald auf, um miteinander um den Getöteten zu trauern und den Angehörigen ihr […]

So sicher sind die deutschen Straßen: Fast 300 Verkehrstote pro Monat

Berlin, 2. August 2018 – Das statistische Bundesamt hat die Unfallentwicklung auf deutschen Straßen für 2017 veröffentlicht. Aus den Zahlen geht hervor, dass das Ziel der Bundesregierung von 2011, „nur“ 200 Verkehrstote pro Monat, bis 2020 nicht erreicht wird. Changing Cities fordert das Verkehrsministerium (BMVI) auf, unverzüglich Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit, insbesondere ungeschützter Verkehrsteilnehmer*innen, […]

Baustelle Baustelle – Berliner Verwaltung scheitert krachend an eigenen Ansprüchen

Berlin, 30. Juli 2018 – Vor zwei Jahren richtete die Berliner Senatsverwaltung einen modernen und bürgernahen Service für Radfahrende ein, der es den Hauptstädter*innen erleichtern soll, auf mögliche Gefahrenstellen hinzuweisen. Das Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg, ein lokaler Ableger des Volksentscheid Fahrrad, testet seit einem Jahr die Qualität des Angebotes. Das Ergebnis: 79 Prozent der Anfragen werden […]

Mahnwache und Demonstration von Changing Cities und ADFC Berlin für 7. getötete*n Radfahrer*in 2018 am Freitag, 20. Juli 2018, 17:30 Uhr // Treskowallee, Ecke Römerweg in 10328 Berlin-Karlshorst

Am Mittwochabend wurde ein 41-jähriger Radfahrer in Karlshorst tödlich verletzt. Er fuhr auf der Treskowallee und wollte links in den Römerweg abbiegen. Laut Polizei fuhr in gleicher Richtung eine Straßenbahn der Linie 67. Trotz Notbremsung konnte der Tramfahrer den Zusammenstoß nicht verhindern. Der Radfahrer erlitt schwere Kopfverletzungen und verstarb wenig später im Krankenhaus. Der Volksentscheid […]

Deutschlands erstes Radverkehrs- und Mobilitätsgesetz wird morgen dank Volksentscheidsinitiative und drei Jahren Engagement beschlossen

Berlin, 27. Juni 2018 – Das Berliner Abgeordnetenhaus wird morgen voraussichtlich Deutschlands erstes Radverkehrs- und Mobilitätsgesetz verabschieden. Den Anstoß dazu gab der Volksentscheid Fahrrad bereits 2015. Auch bundesweit hat die Volksinitiative durch den Trägerverein Changing Cities e.V. das Thema auf die Agenda gesetzt und mittlerweile Radentscheide in mehr als zehn Großstädten und zwei Ländern angestoßen. […]

Presseeinladung: Wir feiern das Mobilitätsgesetz in Berlin // 28.6.2018, ab 18 Uhr

PRESSEEINLADUNG – TERMINHINWEIS Aus Frust wurden Forderungen, aus 10 Zielen ein Mobilitätsgesetz – aber wie macht man aus einem Gesetz eine Party? Sehr geehrte Damen und Herren, am 28.06.2018 verabschiedet das Abgeordnetenhaus in Berlin ein Radverkehrs- und Mobilitätsgesetz, das nie das Licht des Tages gesehen hätte, wenn der Volksentscheid Fahrrad nicht die Verkehrswende von unten […]

Wieder stirbt ein Radfahrer im Berliner Straßenverkehr // Mahnwache von Changing Cities für getöteten Rentner // Mittwoch, 20. Juni 2018, 17:30 Uhr // Großbeerenstraße Ecke Daimlerstraße in 12277 Berlin- Marienfelde

Berlin, 20. Juni 2018. Dienstag Morgen stürzte ein 88 Jahre alter Mann nach einem Ausweichmanöver mit seinem Fahrrad und zog sich tödliche Verletzungen zu. Changing Cities und der Volksentscheid Fahrrad rufen für Mittwoch, den 20. Juni 2018, zu einer Mahnwache an der Unfallstelle, Großbeerenstraße Ecke Daimlerstraße in 12277 Berlin-Marienfelde, auf. Dies ist innerhalb von nur […]

Protest vor dem Bundesverkehrsministerium: #StopptDenStraßentod! Für Null Verkehrstote!

VCD und Changing Cities fordern zum Tag der Verkehrssicherheit: Sichere Mobilität auf allen Straßen! 3177 Verkehrstote sind 3177 zu viel. Zahl der Verletzten in diesem Jahrzehnt gestiegen. Berlin, 16. Juni 2018. Für mehr Sicherheit im Verkehr haben heute 500 Menschen mit einer Protest-Performance vor dem Bundesverkehrsministerium demonstriert. Nach einem Trauermarsch durch Berlin-Mitte legten sich die […]

Das zweite tote Kind im Berliner Straßenverkehr innerhalb von 24 Stunden // Mahnwache von Changing Cities für getöteten achtjährigen Jungen // Freitag, 15. Juni 2018, 17:30 Uhr // Brunsbütteler Damm Ecke Nauener Straße in 13581 Berlin Spandau

Berlin, 14. Juni 2018. Gestern früh wurde in Spandau ein 8 Jahre alter Junge auf seinem Fahrrad von einem Lkw überrollt und getötet. Changing Cities und der Volksentscheid Fahrrad rufen für Freitag, den 15. Juni 2018, zu einer Mahnwache an der Unfallstelle, Brunsbütteler Damm Ecke Nauener Straße in 13581 Berlin Spandau, auf. Nach einem 13 […]

Trauerkundgebung des Volksentscheids Fahrrad und Changing Cities e.V. für die tote, 13-jährige Radfahrerin // Donnerstag, 14. Juni 2018 um 17:30 Uhr // Köpenicker Chaussee Ecke Blockdammweg bei der Tramhaltestelle, 10318 Berlin Lichtenberg

Berlin, 13. Juni 2018. Der Volksentscheid Fahrrad und sein Trägerverein Changing Cities e.V. rufen für morgen, Donnerstag, den 14. Juni 2018, um 17:30 Uhr zur Trauerkundgebung auf. Wir möchten der am Dienstagabend gestorbenen, 13-jährigen Radfahrerin gedenken. Die Kundgebung findet an der Unfallstelle an der Kreuzung Köpenicker Chaussee und Blockdammweg statt. Der Volksentscheid Fahrrad und sein […]

Mahnwache des Volksentscheid Fahrrad für getötete Radfahrerin // Donnerstag, 7. Juni 2018 um 17:30 Uhr // Kantstraße / Ecke Windscheidstraße in 10627 Berlin-Charlottenburg

Berlin, 7. Juni 2018. Der Volksentscheid Fahrrad ruft für heute, Donnerstag, den 7. Juni 2018, um 17:30 Uhr zur Mahnwache auf, um der am gestrigen Abend getöteten Radfahrerin zu gedenken. Die Mahnwache findet an der Unfallstelle in der Kantstraße / Ecke Windscheidstraße in Berlin Charlottenburg statt. Der Volksentscheid Fahrrad und sein Trägerverein Changing Cities e.V. […]

#DrehDeineStadt! Folge 3: „Viel frische Luft in Stuttgart“

#DrehDeineStadt! Folge 3: „Viel frische Luft in Stuttgart“ Die Fahrradinitiativen in Baden-Württemberg fordern eine Verkehrswende von unten. Berlin, 1. Juni 2018 – Am Wochenende findet in Stuttgart das dritte Fahrrad-Vernetzungstreffen von Changing Cities und dem Radentscheid Stuttgart statt. Nach Bamberg, Darmstadt, Köln und Frankfurt sind die Stuttgarter Fahrradaktivisten auf dem besten Weg, auch in dieser […]

Mobilitätsgesetz: Changing Cities und ADFC begrüßen Einigung, kritisieren jedoch bestehende Änderungen

Gemeinsame Pressemitteilung von Changing Cities e.V. und ADFC Berlin Berlin, 31.05.2018 – Nach dem Versuch der Berliner SPD-Fraktion, das Mobilitätsgesetz auf den letzten Metern noch zu verzögern, verkündeten die Koalitionäre Einigung und präsentierten gestern das Ergebnis. Changing Cities und der ADFC Berlin kritisieren dennoch einige Änderungen und pochen nun auf eine schnelle Verabschiedung und Umsetzung […]

Spontan-Demonstration gegen SPD-Verschleppung des RadGesetzes

Berlin, 24.05.2018 – Die Initiatoren des Volksentscheid Fahrrad rufen zur Spontan-Demonstration um 17:30 Uhr in der Leipziger Straße auf. Nachdem die SPD sich in den Verhandlungen mit den übrigen Koalitionspartnern wieder querstellt, droht die Verabschiedung des Radverkehrs- und Mobilitätsgesetzes vor der Sommerpause zu scheitern. Vor zwei Jahren sammelten Berliner Bürger und Bürgerinnen 105.425 Unterschriften für […]

Mobilitätsgesetz: SPD fordert Änderungen auf den letzten Drücker und gefährdet geplante Verabschiedung

Berlin, 22. 05. 2018 – Kurz bevor das Mobilitätsgesetz im Berliner Abgeordnetenhaus endlich verabschiedet werden soll, schlägt die Berliner SPD-Fraktion Ergänzungen vor, die die bisherigen Vereinbarungen sprengen. Changing Cities und ADFC Berlin lehnen die Vorschläge ab und warnen vor einer Verwässerung des gemeinsam erarbeiteten Gesetzes. Der aktuelle Entwurf des Mobilitätsgesetzes wurde seit März 2017 im […]

Politische Unzuverlässigkeit und taktische Spielchen gegen den Umweltverbund – Changing Cities und der Volksentscheid Fahrrad kritisieren das von der SPD geforderte „Autogesetz“

Berlin, 17. 05. 2018 – Wie heute bekannt wurde, möchte die Berliner SPD dem Mobilitätsgesetz ein „Autogesetz“ zur Seite stellen. Changing Cities, der Verein hinter dem Volksentscheid Fahrrad, kritisiert taktische Spielchen zu Lasten von Verkehrssicherheit und Lebensqualität in der Stadt. Die Berliner SPD-Fraktion stellt das Gesamtvorhaben des Mobilitätsgesetzes in Frage und fordert laut einem Bericht […]