Aktuelles

Muss man den Klimawandel wirklich sondieren?

Im Sondierungspapier von SPD, den Grünen und der Linken ist die Rede von U-Bahn, Straßenbahn, Ladesäuleninfrastruktur, Park&Ride, Radwegeverbindungen, Wirtschaftsverkehr, guten Straßenverbindungen, dem Bau der Tangentialverbindung Ost (TVO) und des 16. Bauabschnittes der A100, aber kein Wort zum Fußverkehr, zur Klimaresilienz oder zur Minderung der CO2-Emissionen. Changing Cities kritisiert, dass das Versprechen der Erneuerung und Innovation […]
Überschwemmtes Verkehrsschild

Wenn der Radweg mit Dir Schluss macht…

Überall hören Radwege… ja, einfach auf. BundesRad, das Bündnis der Radentscheide, hat bundesweit Beispiele für schlechte und gefährliche Radinfrastruktur gesammelt. Überall ist es dasselbe Bild. Halbherzig werden Radwege angelegt, sinnlos hören sie wieder auf. Als Radfahrer*innen kennen wir das, aber weiß es auch die Ampelkoalition, die gerade über die Eckdaten der zukünftigen Klima- und Verkehrspolitik […]
Warum hört der Radweg einfach hier auf?

Klimastraße Hagenauer als Modellprojekt ausgewählt

Die Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat den Vorschlag der Anwohner*inneninitiative für eine „Klimastraße Hagenauer“ als Modellprojekt Fußverkehr ausgewählt und stellt nun finanzielle Mittel für die Umsetzung bereit. Changing Cities, die das Projekt unterstützt, sieht Klimastraßen als eine wichtige Ergänzung zur Kiezblock-Bewegung, um die Hauptstadt autoärmer umzugestalten.  „Die Auswahl als Modellprojekt zeigt, dass […]
Hagenauer Straße, 2019

Es darf kein weiteres Geisterrad an der Oderstraße nötig werden

Am Montag, dem 11.10. trafen sich Mitglieder des Netzwerks Fahrradfreundliches Neukölln (NFN) und des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) Neukölln erneut am Unfallort an der Oderstraße, wo am 18. März dieses Jahres eine Radfahrerin durch einen rechtsabbiegenden Lkw getötet wurde. Die Sicherheit am Unfallort hat sich bisher kaum verbessert. Laut §21 des Berliner Mobilitätsgesetzs soll nach […]
Mitglieder des NFN u. ADFC Neukölln an der Ecke Oderstraße / Siegfriedstraße Foto: Marina Reichenbach

Gemeinsam mehr erreichen – für die sozial-ökologische Transformation Berlins und eine Regierung, die mit den Bewegungen der Stadt kooperiert!

Der Wahltag am 26.9.2021 hat gezeigt, dass die Menschen von der eingeleiteten sozialen und ökologischen Transformation der Stadt nicht abgeschreckt sind. Anders als im Bund wurde die Regierungsarbeit der letzten fünf Jahre der rot-rot-grünen Koalition nicht abgewählt, sondern die Berliner*innen haben das Parteienbündnis wachsen lassen: von 52,4% 2016 auf 54,7% 2021. Nur die Gewichte haben sich leicht Richtung grün […]

Neunter getöteter Radfahrer in Berlin // Doppel-Mahnwache am Sonntag

WO:         Zwei Mahnwachen am Sonntag, 3. Oktober 2021 WANN:     16 Uhr: Pölnitzweg 3, 13125 Berlin-Buch // 18 Uhr: Schönwalder Str./Ecke Reinickendorfer Str., 13349 Berlin-Wedding Eine 29-jährige Fahrradfahrerin ist am Freitag in der Nähe vom Gesundbrunnen von einem Lkw-Fahrer gerammt und tödlich verletzt worden. Die Frau starb trotz Reanimierungsversuchen am Unfallort. Changing Cities […]

Achter toter Radfahrer in Berlin // Mahnwache

Ort: Gegenüber Pölnitzweg 3 in 13125 Berlin-BuchZeit: Sonntag, 3. Oktober, 16:00 Uhr  Ein 86-jähriger Mann stürzte Mittwoch Vormittag aus unbekannten Gründen mit seinem Fahrrad in Berlin-Buch und zog sich schwere Verletzungen zu. Er starb wenig später im Krankenhaus. Changing Cities möchte den Angehörigen seine tief empfundene Anteilnahme ausdrücken. Die genauen Umstände des Unfalls sind nach […]

Die Freie-Straßen-Prämie schafft neuen Wohlstand und Arbeitsplätze im Mobilitätssektor

Deutschland hat gewählt. Auf welchen gemeinsamen Nenner werden FDP, Grüne, Linke und SPD oder gar die Union kommen, um in der Mobilitätspolitik endlich eine echte Verkehrswende einzuleiten? Changing Cities schlägt eine Freie-Straßen-Prämie vor, um Wohlstand und Arbeitsplätze im Bereich der nachhaltigen Mobilität zu schaffen und die Nachfrage im Umweltverbund deutlich zu steigern. Die Freie-Straßen-Prämie sollen […]

Grünes Licht für die Verkehrswende

Berlin hat gewählt. Der Ansatz der SPD, die Verkehrswende in einer Koalition mit CDU und FDP zurückzudrehen, ist gescheitert. Nachdem sich der Pulverdampf des Wahlkampfes gelegt hat, stehen die künftig Verantwortlichen in Land und Bezirken vor einer gewaltigen Aufgabe: Umgestaltung der Stadt für gerechte Mobilität und Maßnahmen zur Einhaltung der 1,5-Grad-Grenze der Klimaerhitzung. Mit dem […]

Klimastreik am 24. September: #A100stoppen-Netzwerk ruft zur Fahrraddemo auf der A100 auf

Unter dem Motto „Alle Fürs Klima“ rufen Fridays For Future am 24. September zum globalen Klimastreik auf. In Berlin unterstützen die Verbände ADFC Berlin, Berliner Straßen für Alle, Changing Cities, Extinction Rebellion Berlin, VCD Nordost und viele andere die Forderung nach mehr Klimaschutz. Als #A100stoppen-Netzwerk rufen sie ab 10 Uhr gemeinsam unter dem Motto „A100 […]
Fahrraddemonstration auf der A100 zum Klimastreik am 24. September

Kidical Mass: Kinder erobern Berlins Straßen zurück

Berlin, 20. September 2021 – Über tausend Kinder und ihre Familien nahmen am Wochenende an den acht Berliner Kidical Masses teil. Mit den Kinder-Fahrrad-Demonstrationen forderten sie eine Woche vor der Bundestagswahl ein inklusives und kinderfreundliches Straßenverkehrsrecht und mehr Platz auf den Straßen für die nächste Generation. Denn von kinder- und fahrradfreundlichen Orten profitieren alle. „Die […]
Kidical Mass Berlin 2021

Kidical Mass in Berlin und bundesweit am 18./19. September

Berlin, 16. September 2021 – In über 130 Städten gehen Kinder und ihre Familien im Rahmen der Kidical Mass am 18. und 19. September mit Fahrrad und Laufrad auf die Straße. Sie fordern von der zukünftigen Bundesregierung: „Lasst Kinder selbständig und sicher Fahrrad fahren.“ Allein in Berlin finden acht kinderfreundliche Radkorsos statt, die von Initiativen […]
Kidical Mass

Park(ing) Day mit den fahrradfreundlichen Netzwerken und Kiezblocks

Jedes Jahr findet am dritten Freitag im September der Internationale Park(ing) Day statt. Weltweit werden Parkplätze zu Lebensraum umgewandelt – mit Liegestühlen, Pflanzen, Spielen oder Musik. Damit wird darauf aufmerksam gemacht, wie viel öffentlicher Raum den Bürger*innen verloren geht, weil dort Autos abgestellt werden. Für ein paar Stunden sind diese Parkplätze Treffpunkt, Oase oder Kreativraum. […]
Park(ing) Day

Kidical Mass: „Lasst Kinder selbständig und sicher Fahrrad fahren!“

In über 130 Städten gehen Kinder und ihre Familien im Rahmen der Kidical Mass am 18. und 19. September für ein neues Verständnis von Mobilität auf die Straße. Eine Woche vor der Bundestagswahl fordern sie ein inklusives und kinderfreundliches Straßenverkehrsrecht und mehr Platz auf den Straßen für die nächste Generation. Denn kinder- und fahrradfreundliche Orte […]

Radverkehrsplan: Zu spät, zu wenig, zu unpräzise – und dennoch Verpflichtung

Mit einem Jahr Verspätung wurde nun der Radverkehrsplan in erster Lesung im Senat beschlossen. Im Vergleich zur alten Radverkehrsstrategie aus dem Jahr 2013 ist es ein großer Fortschritt. Changing Cities sieht jedoch Mängel im Radnetz, in dem große Teile des Vorrangnetzes auf Hauptstraßen verlegt werden, wo ein konsequenter Vorrang für den Radverkehr praktisch nicht möglich […]
Oranienplatz, Radstreifen

Unter den Linden – Radeln mitten durch die Stadt

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat ein Beteiligungsverfahren zur Gestaltung von Unter den Linden präsentiert. Berliner*innen können z. B. über Pflasterung und Aufteilung der Straße abstimmen. Changing Cities sieht den Umbau der Prachtstraße als eine große Chance für die Stadt, weist jedoch darauf hin, dass eine Radschnellverbindung auf Unter den Linden vorgesehen ist. […]
Unter den Linden, Variante drei

Siebter getöteter Radfahrer in Berlin // Mahnwache

Ort: Baumschulenweg: Auf dem Radweg zwischen dem Teltowkanal und der BAB 113 von der Johannisthaler Chaussee kommend in Richtung StubenrauchstraßeZeit: Montag, 6. September, 17:30 Uhr  Das Jahr 2021 ist ein gnädiges Radfahrer*innen-Jahr: Obwohl viel mehr Menschen auf Zweirädern unterwegs sind, ist die Zahl der Getöteten relativ niedrig geblieben. Das ist die gute Nachricht. Nun ist […]

Über 130 Kinder-Fahrraddemonstrationen in Berlin und bundesweit am 18./19. September

Unter dem Motto „Platz da für die nächste Generation“ finden am Wochenende des 18./19. September bundesweit über 130 Kidical-Mass-Demonstrationen statt, also Fahrradkundgebungen von Kindern und Familien. Allein in Berlin planen die Fahrradfreundlichen Netzwerke von Changing Cities, teils in Zusammenarbeit mit dem ADFC Berlin, acht kinderfreundliche Radkorsos. Dem Fahrrad gehört die Zukunft, denn es verspricht eine […]
Kidical Mass