#Kiezblocks – ein Modell für ganz Berlin

An zwei Abenden nacheinander zeigt die Berliner Zivilgesellschaft, dass sie es mit den #Kiezblocks ernst meint: In Pankow wurden 18 Kiezblocks vorgestellt, in Lichtenberg ging es gestern um ganz Berlin. In einer von Changing Cities organisierten Diskussionsrunde signalisierten die verkehrspolitischen Sprecher der rot-rot-grünen Koalition ihre Unterstützung für das Konzept, das den Durchgangsverkehr in Kiezen auf […]
Kiezblocks

Bürger*innen schenken Pankow 18 #Kiezblocks

Bürgerinnen und Bürger aus Pankow haben insgesamt 18 Kiezblocks für ihren Bezirk geplant und vor Ort getestet. Die Ergebnisse wurden Stadtrat Kuhn bei einer Bürgerversammlung überreicht. Die Entwürfe entstanden in einem Workshop, der vom Changing Cities-Projekt Netzwerk Fahrradfreundliches Pankow gemeinsam mit der AG Verkehr der Pankower Grünen und Stadt für Menschen veranstaltet wurde. Geplant waren ursprünglich 10 Kiezblocks, aber den Anwohner*innen […]
Kiezblocks

#Kiezblocks – lebendige Straßenräume für alle

Einladung zur Diskussionsrunde WANN: Donnerstag, 13. Februar, 19 Uhr WO: Jugend- und Begegnungsstätte „Alte Schmiede“, Spittastraße 47, 10317 Berlin-Lichtenberg Die Idee, Quartiere vom Durchgangsverkehr zu befreien, ergreift auch in Berlin immer mehr Raum. Wie im Nikolaiviertel, im Ernst-Thälmann-Park und bald auch im Bergmannkiez, so wollen auch zahlreiche Anwohner*innen des Ostkreuzes, des Samariterkiezes und in zwölf […]
Kiezblocks

#Kiezblocks für Pankow: Verkehrsplanung, die begeistert

Braucht man für Verkehrspolitik in Berlin vor allem Expertenwissen, Leidensfähigkeit und endlos viel Geduld? Das Netzwerk Fahrradfreundliches Pankow, Changing Cities, Stadt für Menschen und weitere Initiativen ließen es Mittwochabend auf eine Probe ankommen: Über 70 Pankowerinnen und Pankower folgten der Einladung und entwickelten schnell umsetzbare Maßnahmen, um den Durchgangsverkehr in ihren Kiezen zu reduzieren. Die […]
#Kiezblock