Erster getötete Fußgänger // Mahnwache Freitag 10. Januar, 17:30 Uhr

Gemeinsame Pressemitteilung von ADFC Berlin, Changing Cities, Fuss e. V. und VCD Nordost Changing Cities, ADFC Berlin, FUSS e. V. und VCD Nordost rufen zur Mahnwache in Gedenken an den ersten in diesem Jahr getöteten Verkehrsteilnehmer auf. Bereits am 2. Januar wurde die Partnerin eines 81-jährigen Fußgängers von einem Kastenwagenfahrer angefahren. Die Frau hielt sich bei […]

Kein frohes neues Jahr // Mahnwache für getötete Radfahrerin am 9. Januar, 17:30 Uhr

Nur acht Tage ist 2020 alt und es gibt bereits die erste getötete Radfahrerin. Vor fast zwei Jahren wurde eine Fußgängerin an exakt derselben Stelle getötet, auch von einem rechtsabbiegenden Lkw-Fahrer. Changing Cities e. V. ruft zur Mahnwache in Berlin-Kreuzberg auf und spricht den Angehörigen sein tiefes Mitgefühl aus. WANN: Donnerstag, 9. Januar, 17:30 Uhr WO: […]

Vier Verkehrstote innerhalb von 10 Tagen // Mahnwache und Protest

UPDATE: JETZT SIND ES FÜNF TOTE… Changing Cities, ADFC Berlin, FUSS e.V. und VCD Nord rufen auf zur Demonstration am Roten Rathaus in Protest gegen den Straßentod in Berlin. WANN: Samstag, 21. Dezember 2019, 15:30 UhrWO: Rotes Rathaus, Haupteingang (Rathausstraße) Zwischen Freitag, dem 6. Dezember und Sonntag, dem 15. Dezember wurden im Berliner Straßenverkehr vier […]

Getötet auf der Brücke // Mahnwache

Changing Cities e.V. und der ADFC Berlin rufen auf zur Mahnwache in Berlin-Charlottenburg in Gedenken an eine getötete Radfahrerin. Das Netzwerk Fahrradfreundliches Charlottenburg-Wilmersdorf und die Organisatoren sprechen den Angehörigen der Getöteten ihr tiefstes Mitgefühl aus. WANN: Freitag, 13. Dezember, 17:30 Uhr WO: Schlossbrücke in 10587 Berlin Charlottenburg Seit Ende Oktober ist nach Instandhaltungsarbeiten die Schlossbrücke […]
Mahnwache Radfahrerin

22 Fußgänger*innen getötet – Mahnwache Samstag

Opfer überwiegend älter, Fahrzeuge meist groß und schwer Auf Berlins Straßen sind seit Jahresanfang 22 Menschen umgekommen, die zu Fuß unterwegs waren. Letzten Dienstag starb eine 72-jährige Frau, die von einem Transporter auf der Heerstraße an der Freybrücke gerammt wurde. Bei einer Mahnwache für die Getötete am Samstag den 23. November um 16:30 Uhr wird am […]

500 bei Mahnwache in Berlin-Mitte

Anlässlich des unerträglichen Unfalls am Freitag Abend den 6. September in der Invalidenstraße in Berlin-MItte, wo vier Menschen von einem Porsche SUV getötet wurden, hielten wir mit FUSS e.V. und VCD Nordost eine Mahnwache ab. Laut Polizei waren über 500 Menschen anwesend. Vertreter vom Senat sowie eine Unzahl als Journalisten waren vor Ort. Changing Cities […]

Runter vom Gas – rein in die Zukunft

WO: Demonstration vor der Landesvertretung Baden-Württemberg, Tiergartenstr. 15, 10785 BerlinWANN: 5. September, 17.15 Uhr WAS: Walk of Shame & Mahnwache gegen den Autowahn Zu den Themen Klimakrise und Mobilität der Zukunft diskutieren Vertreter*innen der Automobilindustrie mit Organisator*innen des Aktionsbündnisses #aussteigen. Changing Cities ruft zur Mahnwache gegen den Autowahn auf. Der Unmut und die Verzweiflung der Menschen […]

Mahnwache für getötete Fußgängerin in Marienfelde

Gemeinsame Pressemitteilung von Changing Cities e.V., Fuss e.V. und VCD Nordost e.V. WANN: Freitag 23. August, 17.30 UhrWO: Kreuzung Nahmitzer Damm/Marienfelder Allee in 12277 Berlin-Marienfelde Changing Cities, FUSS e.V. und der Verkehrsclub Deutschland (VCD Nordost) rufen zur Mahnwache für eine 66-jährige Fußgängerin, die am Dienstag unter einem Lastwagen starb. Die Umständen sind noch unklar, allerdings […]

Mahnwache für getötete Fußgängerin – Verbände fordern Entschärfung von Berliner Monster-Kreuzungen

Gemeinsame Pressemitteilung von Changing Cities, FUSS e.V. und VCD Nordost Changing Cities, FUSS e.V. und der Verkehrsclub Deutschland (VCD Nordost) rufen zur Mahnwache für die 84-jährige Frau auf, die am Dienstag von einem abbiegenden Lastwagen getötet wurde. Die Mahnwache findet am Unfallort statt. Wieder war es ein Abbieger, wieder ein Lastwagen. WANN: Donnerstag 1. August, […]
Mahnwache für eine getötete Fußgängerin

Tod in der Spielstraße // Mahnwache für getötete Radfahrerin

Berlin, 11. Juli 2019 – Changing Cities e. V. und ADFC Berlin rufen auf zur Mahnwache in Berlin-Charlottenburg in Gedenken an eine getötete Radfahrende. Das Netzwerk Fahrradfreundliches Charlottenburg und die Organisatoren sprechen den Angehörigen der Getöteten ihr tiefstes Mitgefühl aus. WANN: Freitag, 12. Juli, 17:30 Uhr WO: Krumme Str./Schillerstr. in 10585 Berlin-Charlottenburg In einer verkehrsberuhigten Zone […]
Mahnwache für eine getötete Radfahrerin, 12.7.2019, Berlin Charlottenburg, Schillerstrasse Ecke Krumme Strasse

Lkw-Fahrer überholt Radfahrerin ohne Sicherheitsabstand – jetzt ist sie gestorben // Mahnwache für die zweite getötete Radfahrende 2019

WANN: Montag, 17. Juni, 17:30 Uhr vor Ort // Raddemo ab ADFC Geschäftsstelle, Möckernkiez, 17 UhrWO: Mariendorfer Damm/Dorfkirche in 12107 Berlin Changing Cities e.V. und ADFC Berlin rufen auf zur Mahnwache in Berlin-Mariendorf in Gedenken an die zweite in diesem Jahr getötete Radfahrende. Das Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg und die Organisatoren sprechen den Angehörigen der Getöteten […]
Mahnwache für eine von einem LKW getötete Radfahrerin, Alt-Mariendorf, 17.6.2019

Mahnwache für getötete Radfahrerin in Falkensee

WANN: Freitag, 12. April, 17:45 UhrWO: Nauener Chaussee (L201) in 14612 Falkensee (52°36’28.16 N 13°1’12.91 E) Changing Cities e.V., das Netzwerk Fahrradfreundliches Falkensee und der ADFC Falkensee rufen zur Mahnwache für eine getötete Radfahrerin auf. Die Organisatoren sprechen den Angehörigen der Getöteten ihr tiefes Mitgefühl aus. Eine 77-jährige Radfahrerin kam am Abend des 19. März […]
Pressemitteilung von Changing Cities

Lkw-Fahrer tötet Radfahrerin am Alexanderplatz // Mahnwache für die erste getötete Radfahrende 2019

WANN: Donnerstag, 21. Februar, 17:30 Uhr, WO: Otto-Braun-Straße Ecke Karl-Marx-Allee in Berlin-Mitte Berlin, 21. Februar 2019 – Changing Cities e.V., der Träger des Volksentscheid Fahrrad, ruft auf zur Mahnwache in Berlin-Mitte in Gedenken an die erste in diesem Jahr getötete Radfahrende. Das Netzwerk Fahrradfreundliche Mitte und die Organisatoren sprechen den Angehörigen der Getöteten ihr tiefstes […]
Mahnwache für eine getötete Radfahrerin, Alexanderplatz, 21.2.2019

Mahnwache für getötete Fußgängerin // Wieder ein Lkw // 7.2.19, 17:30 Uhr in Berlin-Moabit

Berlin, 5. Februar 2019 – Vor vier Tagen wurde eine 83-jährige Fußgängerin von einem rechtsabbiegenden Lkw-Fahrer auf dem lichtsignalisierten Fußgängerüberweg der Turmstraße angefahren und schwer verletzt. Im Krankenhaus erlag sie wenig später ihren Verletzungen.Changing Cities e. V., FUSS e. V., VCD Nordost e. V. und das Netzwerk Fahrradfreundliche Mitte rufen für Donnerstag, den 7. Februar […]
Mahnwache für getötete Fußgängerin, 07.02.2019

Tödliche Kollision an Ampel in Reinickendorf

Eine 59-jährige Fußgängerin, die am Montag den 10. Dezember 2018 um 7 Uhr morgens auf dem ampelregulierten Fußgängerüberweg am S Bhf. Schönholz die Provinzstraße queren wollte und dabei angefahren wurde, ist am Folgetag verstorben. Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalls. Changing Cities e.V., FUSS e.V. und der VCD Nordost haben zum Gedenken an die 17. […]

Mahnwache für auf Zebrastreifen getötete Rollstuhlfahrerin am 17.10.

Gemeinsame Pressemitteilung von Changing Cities e.V., Fuss e.V., dem Netzwerk fahrradfreundliches Treptow-Köpenick und VCD Nordost Mahnwache für auf Zebrastreifen getötete Rollstuhlfahrerin Zeit: Mittwoch den 17.10.2018, 17:30 UhrOrt: Fürstenwalder Allee Ecke Fahlenbergstraße in 12589 Berlin-Rahnsdorf Berlin 15. Oktober 2018 – Changing Cities e.V., FUSS e.V., das Netzwerk Fahrradfreundliches Treptow-Köpenick und VCD Nordost rufen zur Mahnwache zum […]

Gerammt, verschleppt, verreckt // Mahnwache für den dreizehnten getöteten Zufußgehenden 2018 am Mittwoch 10. Oktober, 17:30 Uhr in der Stubenrauchstraße Ecke Kanalstraße in 12357 Berlin-Rudow

Gemeinsame Pressemitteilung von Changing Cities e.V., Fuss e.V. und VCD Nordost e.V. Berlin 9. Oktober 2018 – Changing Cities e.V., FUSS e.V. und VCD Nordost e.V. rufen zur Mahnwache zum Gedenken an einen Fußgänger, der in der Stubenrauchstraße auf der Höhe der Kanalstraße gestern von einem Lkw gerammt und getötet wurde. Die Mahnwache findet an […]

Getöteter Radfahrer ≈ Rechtsbruch // Mahnwache für den elften getöteten Radfahrenden 2018 // Sonntag, 7. Oktober, 17:30 Uhr, Eisenhutweg Ecke Hermann-Dorner-Allee in Berlin-Adlershof

Berlin, 6. Oktober 2018 – Changing Cities e.V., als Träger des Volksentscheid Fahrrad, ruft zur Mahnwache in Gedenken an den elften in diesem Jahr getöteten Radfahrenden auf: Am Sonntag, den 7. Oktober um 17:30 Uhr an der Unfallstelle Eisenhutweg Ecke Hermann-Dorner-Allee in Berlin-Adlershof. Das Netzwerk Fahrradfreundliches Treptow-Köpenick und die Organisatoren sprechen den Angehörigen des Getöteten […]

Wieder ein Lkw! // Mahnwache für den zehnten getötete*n Radfahrer*in 2018 // Mittwoch, 19. September, 17:30 Uhr, Mollstraße / Otto-Braun-Straße in Berlin-Mitte

Berlin, 18. September 2018 – Changing Cities e.V., als Träger des Volksentscheid Fahrrad, und der ADFC Berlin rufen auf zur Mahnwache und Aufstellung eines Geisterrades in Gedenken an den zehnten in diesem Jahr getöteten Radfahrer: Am Mittwoch, den 19. September um 17:30 Uhr an der Unfallstelle Mollstraße, Ecke Otto-Braun-Straße in Berlin-Mitte. Das Netzwerk Fahrradfreundliches Mitte […]