Inge Lechner

Ehrenamtliche
Kommunikationsteam (Newsletter)

Inge Lechner

Wo lebst Du momentan?
Friedrichshain, nahe Ostkreuz.

Was macht eine lebenswerte Stadt für Dich aus?
Gewachsene Vielfalt, grüne Rückzugsorte und bunte Wimmelplätze, sinnvolle und gesunde Infrastruktur.

Und im Gegensatz dazu, was macht eine Stadt weniger attraktiv?
Schlechte Luft und schlechte Laune.

Stell Dir vor, Du wirst Bürgermeisterin für einen Tag; was würdest Du anpacken?
Den „Tag des guten Lebens“ für alle Kieze festlegen – und natürlich alle finanziellen, personellen und rechtlichen (#Transparenzgesetz) Weichen stellen, damit das Mobilitätsgesetz endlich umgesetzt wird!

Wie unterstützt Du Changing Cities auf dem Weg zu lebenswerten Städten?
Ich versuche, meine Aktivitäten zwischen konkreten Aktionen auf der Straße und den dahinter stehenden Visionen aufzuteilen – Ideen mit zu entwickeln und zu verdeutlichen; in Taten, Worten und Bildern.

Mit was verbringst Du (neben Deinem Engagement für Changing Cities) gerne Zeit?
Reisen, am See sitzen, Pläne schmieden, tanzen …

Und zum Schluss: Verrätst Du uns noch Dein Lebensmotto?
Hör nie auf anzufangen. Und: „Anhalten tut kriegen!“ (zitiert nach meiner Oma)