Henning Schrader

Ehrenamtlicher
Kommunikationsteam (Newsletter)

Henning Schrader

Wo lebst Du momentan?
Im Vinetakiez in Pankow.

Was macht eine lebenswerte Stadt für Dich aus?
Viel Grün, Vieles in Rad- oder Fußreichweite, man kann die Kinder auch alleine laufen lassen. Dies alles, gibt es eigentlich schon in Berlin – nur der letzte Punkt, der fehlt.

Und im Gegensatz dazu, was macht eine Stadt weniger attraktiv?
Lärm, zu viel Verkehr, Platzmangel, Aggressivität.

Stell Dir vor, Du wirst Bürgermeister*in für einen Tag; was würdest Du anpacken?
Den Verzicht auf das eigene Auto zugunsten des Umweltverbunds prämieren.

Wie unterstützt Du Changing Cities auf dem Weg zu lebenswerten Städten?
Ich arbeite im Newsletter-Team und engagiere mich für das neue und schöne Thema #Kiezblocks.

Mit was verbringst Du (neben Deinem Engagement für Changing Cities) gerne Zeit?
Kochen, Familie und Fahrrad, gerne in Kombination.

Und zum Schluss: Verrätst Du uns noch Dein Lebensmotto?
„Wer Bäume setzt, obwohl er weiß, dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat zumindest angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.“
Rabindranath Thak