Eröffnung der Flaniermeile Friedrichstraße: Wie macht man eine Straße autofrei?

Im Kernteam des Volksentscheids Fahrrad wurde im Herbst 2016 zum ersten Mal: „Ich mache die Friedrichstraße autofrei!“ angekündigt. Sogar dort, bei den bekanntermaßen ehrgeizigen und visionären Stadtaktivist*innen von Changing Cities, wurde die Aussage mit amüsiertem Lachen quittiert. Ein Mobilitätsgesetz und vier Jahre später wird sie nun Realität, die autofreie Friedrichstraße.   Im Dezember 2018 war die […]

Karl-August-Kiez Lebenswert

Im September 2019 gründeten wir unsere Nachbarschaftsinitiative rund um den Karl-August-Platz in Charlottenburg. Wir wollen eine lebendige Nachbarschaft gestalten. Doch die dringendsten Fragen sind Verkehrsfragen: Wie bekommen Fußgänger*innen und Radfahrer*innen mehr Sicherheit? Wir fordern ein neues Verkehrskonzept für unser Quartier.

Diskussionsrunde: MITTE AUTOFREI

Tübingen macht’s, Hamburg macht’s – warum nicht Berlin? Die Mehrheit der Bürger wünscht sich weniger Autoverkehr in den Städten. Auf dem Papier hat Berlin ein Mobilitätsgesetz und verfolgt die „Vision Zero“ von Null Verkehrstoten. Wie aber sieht es auf den Straßen Berlins tatsächlich aus und wo steht die Berliner Verkehrspolitik gegenwärtig? STADT FÜR MENSCHEN unternimmt […]