Rote Karte für Scheuer #4 am 11. Juli

Kommt zur Rote Karte für Scheuer#4-Demonstration, bei der wir Bundesverkehrsminister Scheuer (CSU) erklärt, wie eine entfernungsabhängige Maut, wie wir sie bräuchten, aussehen könnte. Ohne den Steuerzahler unnötig zu belasten.

Wann: Donnerstag, 11. Juli, 17:30 Uhr
Wo: vor dem BMVI, Invalidenstraße 44, 10115 Berlin
Rote Karte

100 Euro Bußgeld plus einen Punkt in Flensburg fürs Falschparken

Der Vorstand des Parlamentskreises Fahrrad übergibt mit zwölf Verkehrs-, Umwelt- und Behindertenverbänden gemeinsamen Brief an Bundesminister Scheuer. Presseeinladung Brief- und Unterschriftenübergabe an Verkehrsminister Scheuer am 26.06.2019 im Bundestag. Sehr geehrte Damen und Herren,im Rahmen der geplanten Reform der Straßenverkehrsordnung hat Minister Scheuer angekündigt, die Bußgelder für Falschparker auf Radfahrstreifen anheben zu wollen. Der Vorstand des […]

Donnerstags-Demo #2: Rote Karte für Scheuer

Changing Cities e.V. ruft zur Demo am 9. Mai, 17:30 Uhr, gegen die autofreundliche Politik des Bundesverkehrsministers Scheuer auf. Laut einer aktuellen Studie halten 46 Prozent der Deutschen ein grundsätzliches Umdenken im Bereich Mobilität und Verkehr für notwendig. Die Organisatoren glauben nicht mehr daran, dass mit diesem Ministerium in seiner jetzigen Form eine echte Verkehrswende […]

250 rote Karten für Scheuer

Changing Cities hat zur Demonstration gegen die Auto fokussierte und Klimawandel ignorierende Verkehrspolitik von Minister Scheuer und seinem BMVI aufgerufen. Die Demonstrierenden forderten ein Ministerium für Mobilität und keinen Minister für Verkehr. Nur mit einer echten Verkehrswende können die Ziele des Pariser Abkommens eingehalten werden. „Die Mehrheit der Menschen in den Städten ist heute tatsächlich […]
Demonstration "Rote Karte für Scheuer" von Changing Cities am Verkehrsministerium, Berlin, 4.4.2019