Keine Ausreden – Schöner Verkehren

Changing Cities startet heute zusammen mit ACV, BVG, Fuß e.V., der Berliner Polizei und VCD die Social-Media-Kampagne #SchönerVerkehren, die Konflikte im Straßenverkehr neu erzählt. In kurzen Clips wird das Verhalten auf der Straße in die Welt eines Schwimmbads übertragen. Denn das Verhalten, das im Straßenverkehr gängig oder akzeptiert ist, wirkt in einem anderen Umfeld als […]
#roteampel

#schönerverkehren

Bei vielen Verkehrsteilnehmenden herrscht regelmäßig Unsicherheit bis hin zu Unwissen über die geltenden Regeln im Straßenverkehr sowie über die Bedürfnisse der Nutzer*innen anderer Verkehrsmittel. Dies zeigt sich in Social-Media-Beiträgen, wo sich die Meinungen oft gegenseitig bestätigen oder verstärken. Das Unwissen, oft bestärkt durch Klischees und negative Vorurteile, führt zu Konfliktsituationen im Straßenverkehr, die nicht nur […]

Über den Zusammenhang von Klopapier und Pollern

Mit unserer neuen Kampagne #schönerverkehren wollen wir Verhalten im Straßenverkehr sichtbar machen, das in keinem anderen sozialen Bereich so geduldet werden würde. Dachten wir. Erreichen wollen wir, dass Menschen sich in die Lage der anderen versetzen – einen Perspektivwechsel also. Angesichts der aktuellen Lage kriegt der Kampagnentitel eine ganz neue Bedeutung. Wir haben absichtlich den […]
schöner verkehren

Projektmitarbeiter*in für die Kampagne Schöner Verkehren

Changing Cities e.V., der Trägerverein der Initiative Volksentscheid Fahrrad Berlin, ist ein lautes, kreatives Netzwerk, dass sich seit knapp vier Jahren für die nachhaltige Verkehrswende und lebenswerte Städte einsetzt.  Mit der vom Nationalen Radverkehrsplan geförderten Kommunikationskampagne Schöner Verkehren wollen wir die gegenseitige Rücksichtnahme im Straßenverkehr verbessern.  15 Kurzfilme, die mit Ironie und Witz Konfliktsituationen zwischen […]
Jobs