8 CityChanger*innen erzählen ihr Jahr 2020

Was war das bitte für ein Jahr? 2020 hat uns als Gesellschaft, auf persönlicher Ebene und auch uns als Verein viel abverlangt. Deswegen haben wir statt eines Rückblicks einige unserer Aktiven gefragt, ob sie uns in ihren eigenen Worten ihre persönlichen Erlebnisse als CityChanger*innen erzählen. Hier sind sie – die guten Momente, die gemeinsamen Erfolge. […]
2020

Eröffnung der Flaniermeile Friedrichstraße: Wie macht man eine Straße autofrei?

Im Kernteam des Volksentscheids Fahrrad wurde im Herbst 2016 zum ersten Mal: „Ich mache die Friedrichstraße autofrei!“ angekündigt. Sogar dort, bei den bekanntermaßen ehrgeizigen und visionären Stadtaktivist*innen von Changing Cities, wurde die Aussage mit amüsiertem Lachen quittiert. Ein Mobilitätsgesetz und vier Jahre später wird sie nun Realität, die autofreie Friedrichstraße.   Im Dezember 2018 war die […]

Flaniermeile unter Bäumen mit geordnetem Lieferverkehr

Die Friedrichstraße wird zum Verkehrsversuch: Von Juni bis November gehört die Friedrichstraße den Fußgänger- und Radfahrer*innen. Das Konzept wurde von Changing Cities entwickelt und wird nun von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz umgesetzt. Das Netzwerk Fahrradfreundliche Mitte, ein Projekt von Changing Cities, hat eine erste Flaniermeile im Zentrum der Stadt durchgesetzt. Die Strecke […]
Friedrichstraße

Friedrichstraße ist Flaniermeile – für zwei Stunden

Am 15. Dezember war „himmlische Ruhe“ in der Friedrichstraße in Berlin-Mitte. Die Initiative „Stadt für Menschen“ haben viele Verbände, Organisationen und noch mehr Prominenz eingeladen, sich zwei Stunden über eine lebenswerte Stadt Gedanken zu machen und klare Forderungen zu äußern. Changing Cities war mit vor Ort. Hier der Link zu einem tollen Film von der Veranstaltung.