Mit dem Freiraumwunder zur Mobilitätsprämie für alle

ANKÜNDIGUNG: Changing Cities e.V. zeigt am 4. und 5. Mai mit dem Freiraumwunder, wie #FaireStraßen und eine Mobilitätsprämie für alle aussehen könnten. Der Handwagen in der Größe eines Autos rollt emissionsfrei von Lichtenberg zum Kanzleramt. Hier findet am Dienstag ein Protest-Happening mit maximal 50 Teilnehmer*innen anlässlich des „Autogipfels“ statt. Mit dem Freiraumwunder zeigen die Aktivist*innen, […]
Freiraumwunder

Freiraumwunder

23 Stunden pro Tag stehen Autos durchschnittlich ungenutzt herum: Die allermeisten am Straßenrand, also im öffentlichen Raum, der dadurch für eine andere, sinnvolle Nutzung blockiert ist. Das wollen wir mit Hilfe des Freiraumwunders ändern und zeigen, dass Straßenränder so viel mehr sein können als Abstellplätze für jede Menge Blech. Wir haben Lust auf mehr öffentlichen […]
Freiraumwunder

#Freiraumwunder (Crowdfunding)

Wir wollten einen mobilen, gemeinschaftlich nutzbaren Freiraum am Straßenrand, auf dem alles passieren kann – außer Autoparken. Dank Eurer Hilfe konnten wir unser Funding-Ziel erreichen und das Freiraumwunder bauen! Im Frühjahr 2020 beginnt seine Reise durch die Berliner Kieze. Du findest das Projekt nun bei den Berliner Projekten.
Freiraumwunder

Crowdfunding für Berliner Freiraumwunder

Kampagnenzeitraum: 21.11.–31.12.2019Fundingziel: 2600 Euro, 4500 EuroRealisierungszeitraum: Januar–März 2020Unterstützen: startnext.com/freiraumwunder Worum geht es in dem Projekt 23 Stunden pro Tag stehen Autos durchschnittlich ungenutzt herum: die allermeisten am Straßenrand, also im öffentlichen Raum, der dadurch für eine andere, sinnvolle Nutzung blockiert ist. Das wollen wir mit Hilfe des Freiraumwunders ändern und zeigen, dass Straßenränder so viel […]
Freiraumwunder