Oberbaumbrücke: Jetzt müssen sich zu Fuß Gehende verdünnisieren

500 Menschen demonstrierten heute gegen die Baustellenanordnung auf der Oberbaumbrücke. Der Frust war groß, nachdem die VLB (Verkehrslenkung Berlin) Radfahrende auf der Westseite der Brücke zum Absteigen verdonnerte, während sie den Autoverkehr ungehindert weiterfließen ließ. Verkehrssenatorin Günther stellte sich der Kritik und schlug nun eine Lösung vor: Zu Fuß Gehende dürfen demnächst nur die Brücke […]

Baustelle bleibt Baustelle

Nach einer zweijährigen Überprüfung des Antwortverhaltens des Senats von insgesamt 200 Baustellenmängeln steht fest: Das Projekt „Baustellenoptimierung durch Bürger*innen“ funktioniert vorne und hinten nicht. Es fehlt einfach der Baustellenleitfaden, wie er im Mobilitätsgesetz vorgesehen ist, so Changing Cities. Das 2017 anvisierte Pilotprojekt ,Sicher Radfahren an Baustellen‘ wurde von vielen Seiten begrüßt: Einfach eine E-Mail schicken […]

Verkehrswende? Nicht auf der Elsenbrücke

Die Elsenbrücke im Bezirk Treptow-Köpenick wurde für den motorisierten Verkehr teilweise gesperrt und erst seit gestern ist sie wieder in beide Richtungen befahrbar. Zu diesem Zweck wurde der Radweg kurzerhand als Fahrspur für Autos geopfert. Changing Cities kritisiert das Verfahren und weist darauf hin, dass Beschränkungen im Straßenraum laut Mobilitätsgesetz nicht zu Lasten des Rad-, […]

Baustelle Baustelle – Berliner Verwaltung scheitert krachend an eigenen Ansprüchen

Berlin, 30. Juli 2018 – Vor zwei Jahren richtete die Berliner Senatsverwaltung einen modernen und bürgernahen Service für Radfahrende ein, der es den Hauptstädter*innen erleichtern soll, auf mögliche Gefahrenstellen hinzuweisen. Das Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg, ein lokaler Ableger des Volksentscheid Fahrrad, testet seit einem Jahr die Qualität des Angebotes. Das Ergebnis: 79 Prozent der Anfragen werden […]