Vorfahrt für Kinder im Richardkiez

Vorfahrt für Kinder im Richardkiez

Gefährliche Verkehrssituationen, Konflikte und hoher Durchgangsverkehr in den engen Straßen und historischen Plätzen sind Alltag im Richardkiez. Das vom Quartiersmanagement Richardplatz Süd geförderte Projekt stellt die Vorteile nachhaltiger Mobilitätsformen und mehr Rücksichtnahme und Sicherheit im Straßenverkehr ins Zentrum. Kinder und Jugendliche lernen, Wege im Kiez eigenständig und sicher zurückzulegen – zu Fuß und mit dem Fahrrad. Durch die temporäre Umgestaltung von öffentlichen Plätzen wird erprobt, wie der Straßenraum durch die Kiezbewohner*innen auch anders genutzt werden kann.