Change2021

Change2021

Mit Change2021 zielen wir auf die Bundestagswahl 2021. Heißt, wir wollen Einfluss auf das Agendasetting der Parteien nehmen und selbst relevante Themen setzen. Alles, was auf eine ökologische und gerechte Zukunft einzahlt, kann ein Teil und damit Bündnispartner*in unserer Kampagne werden. Dafür musst Du auch nicht an uns angekoppelt sein – wir lieben unsere Verbündeten genauso wie unser Team. Lasst uns bundesweit vernetzen!

In unserem Berliner Team suchen wir hierfür auch immer nach ehrenamtlicher Unterstützung – unabhängig davon, ob Du so etwas schon gemacht hast.

Schreib uns eine E-Mail an:


Nachrichten

17. Juli 2019

Liebe Change2021 Mitstreitende

Am Sonntag fand also das organisatorische Treffen in Bamberg statt. Wir besprachen

  • unsere bisherigen Fortschritte wie auch Rückstände
  • Planungen für unser Oktobertreff (26.-27.10, Anreise 25.Oktober möglich)
  • das Positionspapier, das ich Euch den nächsten Nachrichten weiter mitteilen werde.

Das Positionspapier ist unser Herzstück. Es beschreibt unsere Forderungen, die wir an die Parteitage und Wahlprogramme stellen. Zur Erinnerung, das Positionspapier entstand aus dem Kassler Treffen im Januar und beinhaltet eine Verdichtung der dort-genannten Ziele und Werte. Über die letzten sechs Monate hat die Ziele AG enorme Arbeit geleistet! Danke nochmal (und schon geht’s weiter).

Rückstände

Unsere Rückstände ergeben sich gerade hinsichtlich Datenakquise/Recherche, die die Ziele AG benötigt (um das Positionspapier zu begründen und belegen). Wir brauchen Freiwillige, die sich gerne mit Verkehrssicherheit, Rohstoffverbrauch, Verkehrsfläche, Umweltgiften oder auch CO2 Ausstoß beschäftigen. In dem Positionspapier wollen wir grafisch aufzeigen, dass der Fahrradverkehr bei gleichem Ressourceneinsatz eine bessere Mobilität schafft. Diese Zahlen liegen vor, müssen aber zusammengetragen werden. Also, keine Schüchternheit vortäuschen und bitte bei mir melden, sodass ich Dich vernetzen kann.

Ein weiterer Rückstand ist die Kommunikation AG, die wir baldigst aufstellen müssen. Einerseits brauchen wir ein Kommunikationskonzept für die Beeinflussung der Wahlprogramme. Andererseits werden auch Grafiken und Visualisierungen Teil des Positionspapiers sein.

Wie immer, ich wünsche gutes Gelingen und Spaß bei Euren Aktionen vor Ort!

Bis denne, in ein paar Tagen – dann fange ich an, das Positionspapier vorzustellen, Stück für Stück.

8. Juli 2019

Diesen Sonntag (14.7.) treffen sich die beiden AGs Projektorganisation und Ziele in Bamberg um weitere Schritte unserer Zusammenarbeit auf den Weg zu bringen. Einzelheiten entnehmt bitte unserer Tagesordnung:

11 Uhr Beginn und Abgrenzung zu Verbänden
12 Uhr Weitere Ausrichtung der Arbeiten für Positionspapier

13 Uhr Mittagessen

14 Uhr Anforderungen/Eckdaten eines Kommunikationskonzepts
15 Uhr Entwurf eines Kommunikationskonzepts
16 Uhr Plan der Arbeit bis zum Oktobertreff
17 Uhr Rahmenplan Oktobertreff
18 Uhr Ende oder noch irgendwo ein Abschlussessen

Nach dem Treffen werden wir uns bei Euch mit Details melden – auch vorrangig um konkrete Unterstützung zu erhalten: Wir brauchen nämlich Recherchewillige und -begeisterte!

3. Juli 2019

Hallo Team2021-Mitstreitende

It is final: Wir treffen uns am 26.–27.Oktober. Bitte im Kalender vormerken!

Wir haben nun eine Change2021-Kampagnenseite auf der Changing-Cities-Website, wo Aktuelles eingestellt werden kann https://changing-cities.org/kampagnen/change2021/

  • Alle Radentscheide sind auf einer Karte versammelt (wir arbeiten immer wieder an der Aktualisierung…) https://changing-cities.org/bundesweite-initiativen/
  • Somit werden wir demnächst noch Kontakte in Bielefeld, Erfurt, Stuttgart und Wuppertal begrüßen dürfen
  • Besuche for Ort: In den nächsten Wochen wird Katja in Bamberg, Braunschweig, Bremen, Hamburg und Frankfurt rumschauen. Bis dann!

Wie immer, gutes Gelingen bei Euren Vorhaben! Und bis bald mal.

27. Juni 2019

Liebe Team2021 Mitstreitende

Es geht schon weiter. Das ProjektOrga Team trifft sich nun jede Woche zur Telefonkonferenz. Wir bereiten so einiges vor, und brauchen auch bald Eure Unterstützung in konkreten Angelegenheiten. Für diese Woche jedoch zunächst mal diese beiden kurzen Anfragen für Dich:

Wer hat noch nicht… bitte teilnehmen am Oktober-Treff-Doodle

Und noch eine weitere Bitte: Schlagt uns E-Mail-Adressen von neuen Radentscheiden vor, die an unserer bundesweiten Zusammenarbeit interessiert sein könnten (Nachrichten können dann auch erstmal als versteckte Liste verschickt werden, um Kontaktdaten zu schützen).

Sonst, schickt uns Eure Anregungen und Ideen. Keine Schüchternheit vorschützen. Und nicht vergessen: Slack ist natürlich auch noch da!

Mit besten Grüßen aus einem doch recht heißen Berlin,
Katja

Changing Cities – Team2021 Koordination

15. Juni 2019

Einiges ist passiert. Das ProjektOrga Treffen hat am 31. Mai 2019 in Berlin stattgefunden. Hier sind die wichtigsten Mitteilungen:

  • Wir haben 10.000 Euro Starthilfe von der Bewegungsstiftung für Vernetzungsaktionen (z.B. Treffen mit Unterkunft, Anreise, Verpflegung)! Wir berichten hier und Bewegungsstiftung hier – den Tweet gerne teilen & liken <3
  • Ein großes Danke geht an die AG Ziele für die dokumentarische Zusammenfassung unseres Januar Treffs (Felsberg-Gensungen, Kassel). Die Projektorga arbeitet nun an einer Kurzversion: dem Positionspapier.
  • Date for your diary! Wir wollen ein weiteres großes Netzwerktreffen aller Radentscheide im Oktober organisieren. Möglichkeiten sind Wochenenden 12./13.Okt. oder 26./27.Okt. – Ortsauswahl: Bamberg, Kassel, Frankfurt (zentral, erreichbar, …)
  • Durch unsere bundesweiten Bezug, arbeiten wir enger zusammen mit Rote Karte für Scheuer, ein monatlicher Changing-Cities-Protest vorm BMVI.

Und wie immer, wünschen wir Euch viel Spaß und glückliches Gelingen für Eure eigenen Taten und Vorhaben vor Ort.

23. Mai 2019

Zu allererst: Ein riesengroßes Dankeschön an die AG Ziele für das Update, inklusive der Ausarbeitung eines Ziele/Werte-Papiers. Die Projektorga nimmt diese hervorragende Vorarbeit zum Anlass: Treffen in Berlin am 31. Mai 2019, Start 10:00 im CC-Büro, Lychener Str. 74, 10437 Berlin.

Tagesordnung

  • Förderung durch die Bewegungsstiftung über 10.000 Euro, Zusammenfassung
  • Zeitplan
  • Vorstellung der Ziele-/Werte-Ausarbeitung
  • Synthese: Verständigung über weiterführende Schritte sowie Koordination des weiteren Verlaufs

Ich melde mich bei Euch mit den Ergebnissen des Treffens. Bis dahin, gutes Gelingen Eurer eigenen Vorhaben in Euren Städten!!

Katja Leyendecker, Team2021 Koordination


Förderung

Die Bewegungsstiftung fördert unsere Vernetzungskampagne mit 10.000 Euro. Wir sagen danke!