Mahnwachen

Am 2. Februar 2016 organisierten wir die erste Mahnwache in Berlin – für einen bei einem illegalen Autorennen getöteten Autofahrer. Damals planten wir gerade das Radgesetz, heute ist es als Teil des Mobilitätsgesetzes Inkraft. Dennoch sterben immer noch mehr als 3.000 Menschen jedes Jahr auf Deutschlands Straßen. Wir holen mit den Mahnwachen die Opfer aus […]

Vier Mahnwachen für getötete Fußgänger*innen am 30.10.

Vier Menschen sind in den letzten Wochen im Berliner Straßenverkehr durch eine Tram, eine*n Lkw-Fahrer*in und zwei Motorradfahrer*innen in Berlin getötet worden. Changing Cities ruft gemeinsam mit FUSS e.V., ADFC Berlin und VCD Nordost zu  Mahnwachen in Friedrichshain, Prenzlauer Berg und zweimal in Spandau auf. Die Organisationen möchten den Angehörigen ihre tief empfundene Anteilnahme ausdrücken. […]

Die vierte Mahnwache in einer Woche

Mahnwachen für getötete Radfahrerin in Reinickendorf und für getöteten Fußgänger in Spandau Vier Menschen, vier ungeschützte Verkehrsteilnehmende wurden diese Woche in Berlin getötet. Trotz monatelangem Lockdown ist die Zahl der Verkehrstoten in Berlin bereits im August 2020 fast so hoch wie für das gesamte Jahr 2019. Changing Cities e.V. ruft zur vierten Mahnwache dieser Woche […]

Mahnwache für getöteten Radfahrer in Kreuzberg

Wann: Freitag, den 25. März, 17:30 UhrWo: Falckensteinstraße/Ecke Schlesische Straße in 10997 Berlin Heute verstarb ein 71-jähriger Radfahrer, der am 18. März von einem Autofahrer gerammt wurde. Diese Kollision zeigt wieder in aller Deutlichkeit, wie gefährlich die Berliner Kreuzungen für Radfahrende sind. Changing Cities spricht den Angehörigen sein tiefes Mitgefühl aus und ruft zur Mahnwache […]

Mahnwache des Volksentscheid Fahrrad für getötete Radfahrerin // Donnerstag, 7. Juni 2018 um 17:30 Uhr // Kantstraße / Ecke Windscheidstraße in 10627 Berlin-Charlottenburg

Berlin, 7. Juni 2018. Der Volksentscheid Fahrrad ruft für heute, Donnerstag, den 7. Juni 2018, um 17:30 Uhr zur Mahnwache auf, um der am gestrigen Abend getöteten Radfahrerin zu gedenken. Die Mahnwache findet an der Unfallstelle in der Kantstraße / Ecke Windscheidstraße in Berlin Charlottenburg statt. Der Volksentscheid Fahrrad und sein Trägerverein Changing Cities e.V. […]

Mahnwache für den neunten getötete*n Radfahrer*in 2018 // Dienstag, 11. September, 17:30 Uhr, Kastanienallee Ecke Schönhauser Allee in 10435 Berlin-Prenzlauer Berg

Berlin, 10. September 2018 – Changing Cities e.V., der Träger des Volksentscheid Fahrrad, und ADFC Berlin rufen zur Mahnwache zum Gedenken an den neunten in diesem Jahr getöteten Radfahrer auf. Die Mahnwache findet an der Unfallstelle in Kastanienallee 103 in 10435 Berlin-Prenzlauer Berg statt. Die Organisatoren und das mit aufrufende Netzwerk Fahrradfreundliches Pankow sprechen den […]

Mahnwache für auf Zebrastreifen getötete Rollstuhlfahrerin am 17.10.

Gemeinsame Pressemitteilung von Changing Cities e.V., Fuss e.V., dem Netzwerk fahrradfreundliches Treptow-Köpenick und VCD Nordost Mahnwache für auf Zebrastreifen getötete Rollstuhlfahrerin Zeit: Mittwoch den 17.10.2018, 17:30 UhrOrt: Fürstenwalder Allee Ecke Fahlenbergstraße in 12589 Berlin-Rahnsdorf Berlin 15. Oktober 2018 – Changing Cities e.V., FUSS e.V., das Netzwerk Fahrradfreundliches Treptow-Köpenick und VCD Nordost rufen zur Mahnwache zum […]

Zum sechsten Mal im Jahr 2020 wurde ein Radfahrer durch einen rechts abbiegenden Lkw-Fahrer getötet // Mahnwache

Von insgesamt zehn getöteten Radfahrenden in Berlin 2020 sind allein sechs durch rechts abbiegende Lkw-Fahrer verursacht. Heute verstarb ein 49-jähriger Mann, der am Freitag in Berlin-Lankwitz von einem Lkw überrollt wurde. Changing Cities e.V. ruft zur Mahnwache am Unfallort auf und spricht den Angehörigen sein tiefes Mitgefühl aus. WANN: Donnerstag, 9. Juli, 17:30 Uhr WO: […]

Mahnwache für zweite getötete Radfahrerin 2021

Dienstag, 23. März 2021, 17:30 Uhr // Berliner Allee Ecke Feldtmannstraße, Berlin-Weißensee Berlin, 22. März 2021. Changing Cities ruft für Dienstag, den 23. März 2021, um 17:30 Uhr zur Mahnwache für die zweite in diesem Jahr getötete Radfahrerin auf. Die Mahnwache findet an der Unfallstelle in der Berliner Allee Ecke Feldtmannstraße in Weißensee statt. Der […]

Drei Getötete auf demselben Knoten in 2021 // Radfahrerin von Lkw-Fahrer getötet // Mahnwache

Ort: Am Friedrichshain Ecke Friedenstraße Zeit: Mittwoch, 8. Dezember, 17:30 Uhr  Berlin 7. Dezember 2021 – Zum dritten Mal in diesem Jahr starb eine Person auf Grund der mangelhaften Infrastruktur des Knotens Am Friedrichshain/Friedenstraße/Greifswalder Str./Prenzlauer Berg: am 28. Mai, am 19. Oktober und jetzt am 7. Dezember. Eine Radfahrerin wurde mutmaßlich von einem Lkw-Fahrer überfahren und […]

Endlich wirksame Maßnahmen zur Verkehrssicherheit ergreifen – Senior*innen im Verkehr schützen! Mahnwache von Changing Cities und FUSS e.V. für getöteten Fußgänger // Freitag, 4. Mai 2018, 17:00 Uhr // Weitlingstraße 9 in 10713 Berlin-Lichtenberg

Berlin, 01. Mai 2018. Am Freitag den 27. April erlag ein Fußgänger seinen schweren Verletzungen. Er wurde am 24. April in Lichtenberg von einem Reisebus angefahren und verletzt. Changing Cities und der FUSS e.V. rufen für Freitag, den 4. Mai 2018, 17 Uhr zu einer Mahnwache an der Unfallstelle, Weitlingstraße 9 in 10317 Berlin-Lichtenberg, auf. […]

Kein frohes neues Jahr // Mahnwache für getötete Radfahrerin am 9. Januar, 17:30 Uhr

Nur acht Tage ist 2020 alt und es gibt bereits die erste getötete Radfahrerin. Vor fast zwei Jahren wurde eine Fußgängerin an exakt derselben Stelle getötet, auch von einem rechtsabbiegenden Lkw-Fahrer. Changing Cities e. V. ruft zur Mahnwache in Berlin-Kreuzberg auf und spricht den Angehörigen sein tiefes Mitgefühl aus. WANN: Donnerstag, 9. Januar, 17:30 Uhr WO: […]

Fünf getötete Radfahrende in sechs Wochen // Mahnwache

WANN: Sonntag, 9. Februar, 16 Uhr WO: Kantstraße Höhe Savignyplatz in Berlin-Charlottenburg Gestern starb der dritte (!) Radfahrende dieser Woche. Ein Raser stieß am Savignyplatz mit seinem BMW gegen einen 64-jährigen Radfahrer und schleuderte ihn über die Motorhaube. Der Radfahrer verstarb im Krankenhaus. Changing Cities e.V. ruft zur Mahnwache in Charlottenburg auf und spricht den […]

Vierte getötete Radfahrerin 2023 // Mahnwache

Wann: Donnerstag, 2. März, 17:30 UhrWo: Mariendorfer Damm, vor Hausnummer 423A in 12107 Berlin-Tempelhof-Schöneberg Noch während der Mahnwache am Sonntag in der Kantstraße für einen 50-jährigen getöteten Radfahrer kam die Meldung mit der nächsten, der vierten Getöteten.  Auf dem Mariendorfer Damm wurde eine Radfahrerin von einer Autofahrerin gerammt. Die Radfahrerin starb vor Ort. Changing Cities […]

Elfte Radfahrende im Berliner Verkehr gestorben // Mahnwache

Wann: Mittwoch, 18. Oktober, 17:30 UhrWo: Hellersdorfer Straße Höhe U-Bahnhof Kaulsdorf-Nord in 12619 Berlin-Hellersdorf Die elfte Rad fahrende Person ist 2023 in Berlin gestorben. Changing Cities spricht den Angehörigen und Freunden sein tiefes Mitgefühl aus und ruft zur Mahnwache auf.   Die Ursachen sind diesmal unklar. Wir wissen aber, dass bereits eine andere Person im Mai […]

Wieder ein Lkw! // Mahnwache für den zehnten getötete*n Radfahrer*in 2018 // Mittwoch, 19. September, 17:30 Uhr, Mollstraße / Otto-Braun-Straße in Berlin-Mitte

Berlin, 18. September 2018 – Changing Cities e.V., als Träger des Volksentscheid Fahrrad, und der ADFC Berlin rufen auf zur Mahnwache und Aufstellung eines Geisterrades in Gedenken an den zehnten in diesem Jahr getöteten Radfahrer: Am Mittwoch, den 19. September um 17:30 Uhr an der Unfallstelle Mollstraße, Ecke Otto-Braun-Straße in Berlin-Mitte. Das Netzwerk Fahrradfreundliches Mitte […]

Wieder stirbt ein Radfahrer im Berliner Straßenverkehr // Mahnwache von Changing Cities für getöteten Rentner // Mittwoch, 20. Juni 2018, 17:30 Uhr // Großbeerenstraße Ecke Daimlerstraße in 12277 Berlin- Marienfelde

Berlin, 20. Juni 2018. Dienstag Morgen stürzte ein 88 Jahre alter Mann nach einem Ausweichmanöver mit seinem Fahrrad und zog sich tödliche Verletzungen zu. Changing Cities und der Volksentscheid Fahrrad rufen für Mittwoch, den 20. Juni 2018, zu einer Mahnwache an der Unfallstelle, Großbeerenstraße Ecke Daimlerstraße in 12277 Berlin-Marienfelde, auf. Dies ist innerhalb von nur […]

Mahnwache für erste getötete Radfahrerin 2021

Donnerstag, 18. März, 17:30 Uhr // Oderstraße, 12051 Berlin Neukölln (zwischen Emser Straße und Silbersteinstraße) Berlin, 18. März 2021. Changing Cities ruft für Donnerstag, den 18. März 2021, um 17:30 Uhr zur Mahnwache für die erste in diesem Jahr getötete Radfahrerin auf. Die Mahnwache findet an der Unfallstelle in der Oderstraße in Berlin Neukölln zwischen […]

Mahnwache und Demonstration von Changing Cities und ADFC Berlin für 7. getötete*n Radfahrer*in 2018 am Freitag, 20. Juli 2018, 17:30 Uhr // Treskowallee, Ecke Römerweg in 10328 Berlin-Karlshorst

Am Mittwochabend wurde ein 41-jähriger Radfahrer in Karlshorst tödlich verletzt. Er fuhr auf der Treskowallee und wollte links in den Römerweg abbiegen. Laut Polizei fuhr in gleicher Richtung eine Straßenbahn der Linie 67. Trotz Notbremsung konnte der Tramfahrer den Zusammenstoß nicht verhindern. Der Radfahrer erlitt schwere Kopfverletzungen und verstarb wenig später im Krankenhaus. Der Volksentscheid […]

In Berlin starb dieses Jahr mehr als eine Person pro Woche im Verkehr // Mahnwachen in Spandau

Keine zwei Kilometer liegen zwischen den beiden Orten in Spandau, an denen am Montag zwei ungeschützte Verkehrsteilnehmerinnen getötet wurden. Die erste Frau wurde vom Fahrer eines Transporters getötet. Sie schob ihr Rad. Die zweite Frau wurde beim Fahrradfahren von einer rechtsabbiegenden Pkw-Fahrerin getötet. Changing Cities e.V. spricht den Angehörigen sein tiefes Mitgefühl aus und ruft […]